Kursangebot
Körpersprache & Konfliktgespräche

Die ehrlichste Sprache ist die Körpersprache. Denn der Körper verrät uns selbst das, was eine Person nicht sagen möchte. Die Körpersprache gibt uns Hinweise auf viele Fragestellungen: Kann ich ihm oder ihr vertrauen? Was denken die Vorgesetzten von mir? Was signalisiert meine Körpersprache den Mitmenschen?


Lernen Sie das eigene Verhalten und das des Gegenübers besser zu deuten. Durch praktische Übungen verbessern Sie Ihre Auftrittskompetenz. Zudem erhalten Sie das nötige Know-how für einen professionellen Umgang bei anspruchsvollen Gesprächen. Durch verschiedene Techniken lernen Sie, Konfliktgespräche zielorientiert zu steuern – sei es mit den Vorgesetzten, dem Team oder mit Ihrem Partner / Ihrer Partnerin

Zielgruppe



Lernziele






Kursinhalte






Nutzen




Methoden

Anzahl Teilnehmer

Zeitrahmen

Investition

Anmeldung


Bedingungen

Abschluss

Kursort

Kursdaten

 
Referent

Dieses Art von Seminaren richtet sich an sämtliche Führungskräfte und Dienstleister, die ihre Auftrittskompetenzen verfeinern möchten sowie das professionelle und situative Führen von Konfliktgesprächen anstreben.

Sie analysieren die eigene Körpersprache und werden sich ihrer Wirkung bewusster.
Sie lernen die Körpersprache des Gegenübers besser einzuschätzen.
Sie trainieren die Wahrnehmung von gestischen und mimischen Veränderungen.
Sie üben in Konfliktsituationen einen professionellen Umgang mit Menschen.
Sie reflektieren und optimieren Ihr Gesprächsverhalten und können die Erkenntnisse beruflich und privat erfolgreich umsetzen.

Körpersprache erkennen und deuten
Eigene Körpersprache reflektieren
Auftrittskompetenz stärken
Kommunikation in Konfliktsituationen
Modelle und Prozesse der Kommunikation
Erfahrungsaustausch eigener Fallbeispiele aus der Praxis

Die TN können gezielter auf  das Gegenüber eingehen und fördern
Die TN erlangen mehr Selbstsicherheit und Auftrittskompetenz
Die TN können mit Menschen besser kommunizieren und argumentieren
Die TN erweitern ihre Interventionsmöglichkeiten in Konfliktsituationen

Referate, Plenumsdiskussionen, Gruppenarbeiten, praxisorientierte Übungen sowie Situationsanalysen

mind. 6  Teilnehmer bis max. 12 Teilnehmer/ als Firmenanlass nach Absprache

1 - 2 Tage Präsenzzeit, 08.30 - 17.00 Uhr (8 Lektionen pro Tag)

Preisdefinition auf Anfrage ( inkl. Unterlagen, Verpflegung, Zertifikat)

Anmeldungen für das aktuelle Angebot erfolgt über berufsbildner.ch
Firmenspezifische Angebote können direkt bei mir gebucht werden.

Die Bereitschaft für eine aktive Seminarmitarbeit

Nach Kursende erhalten die Teilnehmer ein Zertifikat

Region Zofingen/Luzern/Bern/Zürich

17. & 27 Mai 2022 (in Kooperation mit berufsbildner.ch)
Spezielle Terminvereinbarung für Firmen oder Privatpersonen auf Anfrage möglich

Michael Marti

 

Berufsbildner_Logo_Claim_E-Mail-Signatur